Archiv

2015:

Kolpinggendektag 2015 wie immer waren wieder viele Kolpingmitglieder gekommen und wir durften einen schönen Sonntagmorgen verbringen.

Am 14. November hatten wir eine Nachtwächtertour durch Stolberg gebucht. Mit Jung und Alt waren wir mit 24 Kolpingern am Start! Allen hat es gefallen! 

 

Am 25.10.2015 haben wir den Weltgebetstag des Internationalen Kolpingwerk mit einer schönen Kolpingmesse gefeiert! Viele unserer Mitglieder waren dabei. Im Anschluß hat unsere Kolpingjugend, mit grossem Erfolg, selbstgemachte Marmelade für einen guten Zweck verkauft!

"Kolpingtag 2015 Mut tut Gut"!  Wir waren mit 17 Kolpingern dabei, darunter waren 7 Kinder bzw. Jugendliche. Es waren tolle Tag in Köln mit nur wenig schlaf, da die Züge früh fuhren und die Abende lang waren! Aber es hat sich gelohnt! Ich hoffe für alle, die mit waren bleiben die Tage in guter Erinnerung! Wenn Ihr mehr Bilder sehen wollt schaut auf unserer Seite unter Kolpingtag 2015! Ansonsten es wird auch ein Buch zum Kolpingtag geben!

 

Bezirksfest des Bezirks Aachen! Wir waren auch mit unserer Kolpingsfamilie vertretten! Es war ein sehr shcöner Tag bei super tollem Wetter!

Grillabend unserer Kolpingsfamilie fand in diesem jahr erst nah den ferien statt! es waren richtig viele von uns dabei und es war ein toller Abend!

Auch in disem Jahr waren wir wieder mit einem Infostand und mit unserer Kinderbetreuung  beim Namenstagsfest der Pfarre Heiligeist vertreten! Es waren viele von unserer Kolpingsfamilie beim Fest!

Auch in diesem Jahr waren wir wieder beim Wandertag in Kerpen! Es war ein wunderschöner Sonnentag und gemeinsam mit fast 70 Kolpingleute sind wir um 12.00 Uhr zu der Wanderung gestartet. Nochmal danke an unserem guten Kolpingfreund Hebert Janser, der die Kolpinggruppe geleitet hat. Auch haben wir wieder viele lieb gewonnene Freund getroffen. Hoffentlich können im nächsten Jahr wieder mehrere von uns mit wandern.

Unser alljährlicher Frühjahrskaffee am 12. April war wieder sehr schön. Mit knapp dreißig Personen haben wir gemüdliche Stunden bei Osterkranz und Osterei verbracht! 

Auch in diesem Jahr fand wieder unsere Mitgliederversammlung statt! Unsere alte Vorstand konnte wieder bestättigt werden. Und zusätzlich haben wir jetz Markus jansen als Beisitzer in unserem Vorstand dabei bekommen. Herzlichen Glückwunsch nochmal und auf eine gute Zusammenarbeit. Birgit Holländer wurde für 25 Jahre Mitgleideschaft im Kolpingwerk an diesem Abend geehrt, auch nochmal herzlichen Glückwunsch!

Nistkastenaktion in der Stadt! Heute wurden die Männer von der Jugend unterstützt. Leider konnten wir trotz des schönen Wetters nicht so viele Nistkästen wie in den letzten Jahren verkaufen. Aber wenn jemand noch welche haben will es sind noch genug da! Meldet Euch einfach bei Gisel u.Theo Pempe.

 

2014:

Unser diesjähriger Kolpinggedenktag fand im Rochusheim in Jülich statt. Wie immer waren vile Kolpingmitglieder gekommen und wir konnten einen schönen Morgen verbringen und gemeinsam eine Messe feieren und gemeinsam frühstücken.

Am 12. November hatten wir einen Abend mit Peter Witte zum Thema Familie und wie bekomme ich familien zur Kolpingsfamilie.

Frauentag des AK Frauen 2014 auch von unserer Kolpingsfamilie waren Frauen dabei! Es war ein schöner Tag und unsere Frauen sind jetzt in sachen Kräuter fit! 

Mit drei Familien haben wir am 24. August am DV Familientag teilgenommen. Es hat allen Spaß gemacht! Auch Gewinner beim Familien Quiz waren von uns dabei! Nochmal herzlichen Glückwunsch Markus Jansen mit Familie und an Lukas Hecken. Sie haben alle tolle Preise bekommen!

#

Die Drei von der Tankstelle!

Unser diesjähriger Grillabend am 12. Juli war wieder sehr schön und gemüdlich! Das Wetter hat leider nicht so ganz mitgespielt, aber es ging noch. 

Am Sonntag den 15. Juni feierte die Pfarre Heilig Geist Ihr Namenstagsfest. Unserer Kolpingsfamilie war mit über 20 Mitgliedern und einem Infostand vertretten , Jugendliche aus unserer KF haben mit den Kindern gebastelt und gespielt. Es war ein schöner Nachmittag!

Auch diese Jahr war es wieder soweit unsere radtour konnte stattfinden. Bei schönem Wetter ging es am 25. Mai los,  wir sind am Fuße der Sophienhöhe gefahren und haben auch einen schönen Pausenplatz gefunden.

 

Am 6. April fand dieses Jahr unser alljährlicher Frühjahrskaffee statt es war diesmal eine kleinere Runde als sonst, aber es war gemüdlich!

 

Auch in diesem Jahr konnten einige von unserer Kolpingsfamilie mit zum Wandertag nach Kerpen fahren. Es war ein schöner sonniger Tag. Wie immer war der Gottesdienst wunderschön und am Abend beim Empfang durften wir dabei sein wie unserer langjähriger Kolpingfreund Herbert Janser (Vorsitzender der KF Kerpen) im Rathaus in Kerpen die Kolping-Wollersheim-Plakette überreischt bekommen hat. Noch mal aus Jülich alles Gute Herbert, Du hast sie verdient!!! 

Am 18. März hatten wir unsere dies jährige Mitgliederversmmlung. Es war ein großes Programm was wir vor uns hatten mit Wahlen, Ehrungen und Satzung. Alles hat gut geklappt. Florian überreichte der KF zum guten Schluß noch ein Holzrelief, was er von seinen Geschichtslehrer geschenkt bekommen hat!

Am 15. März wurde vom Bezirk Aachen eine Zukunftswerkstatt für die Mitglieder der einzelnen Kolpingsfamilien bei uns in Jülich aus gerichtet. Von uns waren uch drei Vorstandsmitglieder dabei. Es war eine tolle Sache und im Herbst geht es weiter zum Thema Öffentlichkeitsarbeit!

Am 23. Februar durfte unser Präses sein Goldenes Pristerjubiläum feiern, über die Hälfte der Kolpingsfamilie hat Ihn dabei besgleitet!

Ende Januar waren wir mit 13 Mitgliedern zu besuch bei den Aachner Nachrichten, wo auch unsere Tageszeitung für Jülich produziert wird. Es war ein Abendtermin der bis 23:30 Uhr ging, aber sehr interesant war.

Am 18. Januar war es dann wieder soweit, das neue jahr hat angefangen und wir starteten mit unserem Kegelmorgen. Alt gegen Jung, alle hatten Spaß. Am Ende standen die Könige und die Königin fest!

 

2013:

Kolpinggedenktag und Geburtstagsfeier zum 200. Geburtstag von Adolph Kolping am 8. Dez. 2013

 

Peter Kranen hielt nochmal einen kurzen Rückblick auf unser 25 jähriges Jubiläum und auf Adolph Kolping.

 

Gisela und Theo wurden beim Kolpinggedenktag von Matthias Scharlau unserem Stellvertretenen DV Vorsitzenden für Ihre langjährige ehrenamtlichen Tätigkeit geehrt.

An der diesjährigen Bezirksversammlung haben wir mit 7 Mitgliedern teilgenommen . Es stand die Wahl eines neuen Bezirksvorsitzenden/in an. Wir möchten Petra Prigge nochmals gratulieren die dieses Amt an genommen hat.

 

 

Mit vier Frauen waren wir am 16.11. 2013 beim Frauentag des AK Frauen. Es war ein schöner und geselliger Vormittag an dem wir gemeinsam den Geburtstag von Adolph Kolping gefeierte haben.

 

 

Besuch in der Zuckerfabrik Jülich Oktober 2013. Es hat sich gelohn! Die Führung war sehr schön und wir sind jetzt alle etwas schlauer in Sachen Zuckerfabrik und Zucker. 13 Personen sind mitgewesen.

Die DV Wallfahrt im September 2013 war sehr schön! Auch von unserer Kolpingsfamilie waren 10 Mitglieder dabei. Wer nicht dabei war hat auf jeden Fall was verpasst. Wir haben einen schönen Tag gehabt und viele alte Kolpinger wieder getroffen.

Auch in diesem Jahr waren wir wieder mit dem Waffelstand auf dem Hildegardisfest im Altenheim St. Hildegard in Jülich vertreten. Weitere Mitglieder halfen an der Kasse und am Grill.

Am 11.7.13 wurden wir vom Kreis Düren geehrt.  Wir erhielten den Ehrenpreis für Soziales Engagement.

Der Bezirksverband Aachen stellte jeder Kolpingsfamilie aus dem Bezirk 500 €uro für ein Sozialesprojekt zu verfügung. Unser Geld wurde dem Projekt " Cafe Gemeinsam"  gespendet.

Im Rahmen der Aktion 200. Geburtstag Adolph Kolping organisierte die Kolpingsfamilie einen gemütlichen Nachmittag in der Tagespflege des Altenzentrums St. Hildgard in Jülich, wo man den Senioren über Adolph Kolping und sein Werk erzählte.

 

 

Auch in diesem Jahr fand wieder eine Fahrradtour statt. Diesesmal ging es entlang der Rur bis nach Tetz.

Maiandacht auf dem Vingerhof in Kerpen Hauptzelebrant war unser Diözesanpräses Arnold Jörres. Das Bild hat uns freundlicherweise Sabine Terlau zur verfügung gestellt.

Auch in diesem Jahr nahmen wir wieder an der Kolpingwanderung in Kerpen teil. Es war wie immer toll!

Vitrine zum 25-jährigen Jubiläum im Altenzentrum St. Hildegard

Unser Frühlingskaffee fand dieses Jahr am 24.März statt. Jung und Alt trafen sich zum gemeinsamen Osterkränze- und Ostereieressen im Andreas und Matthias Haus in Lich- Steinstraß. Es war ein gemühtlicher und schöner Nachmittag.

 

 

Auf der Mitgliederversammlung am 20.2.2013 konnten wir 4 Mitglieder zum 25jährigen Jubiläum ehren, die auch gleichzeitig die Kolpingsfamilie vor 25 Jahren mitgegründet haben.

 

2012:

Der Kolpinggedenktag 7 Dez.1012 war ein voller Erfolg. Über 40 Mitglieder, Jung und Alt, waren dabei. Es wurde gemütlich gefrühstückt, wobei auch manches interessantes Gespräch entstand.

Kolping backte wieder Waffeln nur diesmal beim Weihnachtsmarkt im Altenheim.

Am 3. Oktober war wieder unsere Wanderung. Diesmal ging es von Koslar nach Barmen. Jung und alt war bei ca. 20 beteiligten vertreten.
 
 
 
 
Auch in diesem Jahr waren wir wieder mit dem Waffelstand auf dem Hildegardisfest im Altenheim St. Hildegard in Jülich vertreten. Weitere Mitglieder halfen an der Kasse und am Grill.
Am 1. Mai 2012 ging unsere diesjährige Radtour zum Indemann. Jung und Alt sind mitgefahren. Beim gemütlichen Picknick wurde sich gestärkt und wer wollte konnte auf den Indemann fahren oder auf dem Abenteuerspielplatz spielen ehe es dann wieder zurückging.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gestern am 18.April 2012 war es dann soweit, die Ehrung der Sieger aus dem Wettbewerb "RWE Klimaschutzpreis 2012". Wir die Kolpingsfamilie haben den 4 Platz gemacht mit unserer Nistkästchenaktion! Wir konnten uns über eine Urkunde und einen Geldpreis freuen.

 

 

 

Osterkaffee:

 

 

Wandertag in Kerpen: