Über uns...

Die Kolpingsfamilie wurde 1988 wieder neu gegründet. Kolping gab es in Jülich schon vor dem 2. Weltkrieg und bis in die 1960 er Jahre hinein. Es gab auch ein Kolpinghaus, welches dort stand, wo sich heute die Stadthalle befindet.

Heute umfasst die Kolpingsfamilie das gesammte Gebiet der GDG Heilig Geist Jülich. Wir haben 58 Mitglieder im Alter zwischen 2 und 97 Jahren. Wir sind ein generationsübergreifender Verband und alle Altersgruppen werden integriert. Unsere Hauptarbeit bezieht sich im Augenblick auf die Familien- und Altenarbeit, wo wir als "Sozial Verband vor Ort "tätig sind. Überregional stellen wir Mitglieder im Bezirk und Diözesanvorstand. Die Kolpingsfamilie Jülich kann immer tätige Mithilfe in allen Altersgruppen gebrauchen. Wer KOLPING interesse hat, kann sich bei unseren Ansprechpartnern im Vorstand melden:

 

1. Vorsitzender                                                                                                

Markus Holländer  Tel.02461/50222                                                             

Wasserhof 11, 52428 Jülich  

 

 Präses

Dr. Peter Jöcken Tel.02461/55971

Am Schrickenhof 3, 52428 Jülich